Website-Relaunch Schloss Hartenfels

TYPO3

Der Blick in historische Gemäuer und Gemächer muss nicht eingestaubt und trocken sein. Das gilt in der analogen Welt ebenso wie in der digitalen. Deshalb sollte für das prachtvolle Schloss Hartenfels eine neue Website her, die Interessierten einen wertvollen Mehrwert bietet.

Fürstlich: Kultur-Website mit Relaunch wachgeküsst

Kulturinteressierte Tourist*innen, Eltern und Kinder, Schulen und Kitas, Presse und Wissenschaft - so breit gefächert die Zielgruppen des Kulturbetriebs des Renaissanceschlosses sind, so vielfältig gestalten sich auch die Angebote.

Eine der Herausforderungen war es, Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen, Veranstaltungen, Bildungsangeboten, Schlosshistorie und Neuigkeiten einfach zugänglich und attraktiv zu präsentieren. Ähnlich wie Dornröschen, zu dessen gleichnamigem Märchen Schloss Hartenfels 1970 als zauberhafte Filmkulisse diente, wurde nun auch die Webpräsenz zum Schloss wachgeküsst.

Aufgabe und Ziele

  • moderne und zielgruppengerechte Präsentation des Renaissanceschlosses und seiner Angebote
  • barrierefreier und DSGVO-konformer Zugang zu digitalen Informationen
  • Internationalisierung des digitalen Angebots
  • mehr Sicherheit mit neuem System

Lösung und Service

  • Beratung und Konzeption der Website-Neugestaltung
  • Ablösung des veralteten Redaktionssystems durch das moderne CMS TYPO3
  • Erstellung eines neuen Webdesigns für optimale Darstellung auf Smartphone und Computer
  • Implementierung von TYPO3-Extensions für Veranstaltungskalender und Neuigkeiten-Segment

Nutzen

  • gewecktes Interesse bei Menschen von nah und fern, die letztendlich vor Ort das Schloss für sich entdecken oder Führungen buchen
  • Ansprache von Interessierten auf nationaler und internationaler Ebene

Aufgeräumt, aktualisiert, attraktiv

Die historisch gewachsene Inhaltsstruktur der Website machte es schwer, gesuchte Informationen schnell und unkompliziert zu finden. Das bisherige Contentmanagementsystem und auch Design und Funktionalität waren inzwischen veraltet. Aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, etwa zu Barrierefreiheit und Datenschutz, musste entsprochen werden. Das sind ein paar der Gründe, die einen Website-Relaunch, also die grundlegende Überarbeitung des Internetauftritts, notwendig machten.

Mit dem Umzug auf ein zeitgemäßes und den Anforderungen entsprechendes Redaktionssystem wurden zahlreiche Änderungen an der Website- und Informationsarchitektur vorgenommen:

  • Reduktion der Hauptnavigation auf das Wesentliche (Off-Canvas-Menü) und eindeutige, verständliche Bezeichnung der Menüpunkte
  • neu durchdachte Informationsstruktur
  • bessere Positionierung von Angeboten des Kulturbetriebs für die verschiedenen Zielgruppen
  • auf die Darstellung auf Smartphones und Tablets optimiertes Design
  • Integration von Inhalten sowohl in deutscher als auch englischer Sprache für nationales und internationales Publikum
  • Implementierung eines Veranstaltungskalenders (TYPO3 Event-Extension) und eines Neuigkeiten-Bereichs (TYPO3 News-Extension)
  • Buchungs- und Anmeldemöglichkeit zur Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen und anderen Angeboten

Ihre Website braucht auch eine Auffrischung? Kontaktieren Sie uns

 

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Auch interessant