Universitätsbibliothek Leipzig

Webdesign

Die Universitätsbibliothek Leipzig ist eine der ältesten Bibliotheken Deutschlands. Sie besteht aus der Hauptbibliothek "Bibliotheca Albertina" sowie 29 Zweigbibliotheken in der Nähe der wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität Leipzig und ist in zahlreichen Kooperationsprojekten regional, national und international vernetzt. Die UB Leipzig verfolgt den Ansatz von Open Access und Openness und wurde 2017 als Bibliothek des Jahres ausgezeichnet.

Webdesign und Usability-Konzept für Online Kataloge der Bibliothek

Aufgabe

  • Entwicklung eines Usability-Konzeptes für alle Funktionen des Portals, basierend auf nutzerorientierter Gestaltung (User Centered Design)
  • Entwicklung responsive Webdesign, basierend auf dem Usability Konzept
  • Logo-Erstellung und Namensfindung, Earbeitung Styleguide

Lösung

Das Erscheinungsbild des Online-Katalogs "adlr.link" (der Fachinformationsdienst für die Medien-, Kommunikations- und Filmwissenschaft) hat einen neuen, frischen Look bekommen. Dabei wurde die Identität der Marke fundamental angepasst. Neben dem Logo Redesign manifestieren leuchtende Farben und passende Typografie ein modernes Äußeres. Außerdem kann der Katalog nun auch auf mobilen Geräten benutzt werden. Wie beim Leipziger Regionalkatalog Lerχe [ˈlɛʁçə], an dessen Launch wir in der Vergangenheit ebenfalls mitwirken konnten, wurde die technische Umsetzung von adlr.link durch die Universitätsbibliothek Leipzig realisiert.

Auch interessant