Egal ob bei physischen oder psychischen Erkrankungen: Wer eine Reha braucht, sieht sich häufig einer Einschränkung des normalen Alltags gegenüber. Zusätzlich zu den Beschwerden muss dann auch noch mit Ärzten und der Krankenkasse über die beste Reha Möglichkeit verhandelt werden.  Um im Behörden- und Antragsdschungel noch den Überblick zu behalten, kann die Hilfe des Arbeitskreis Gesundheit e. V. in Anspruch genommen werden. Der Verband besteht aus 200 Kliniken, die deutschlandweit Rehabilitation verschiedener Fachrichtungen anbieten, und wurde gegründet, um über medizinische und gesetzliche Ansprüche zu informieren. Dafür gibt der Verein Broschüren heraus, die sich an Ärzte, Patienten und Sozialdienste richten. Darüber hinaus besteht ein Onlineangebot, das 2017 durch uns modernisiert und mit zusätzlichen Features ausgestattet wurde.

Für die Webseite entwickelte die i-fabrik eine übersichtliche Kliniksuche. Wer hier Postleitzahl und Indikation für die Reha einträgt, erhält eine auf die Bedürfnisse zugeschnittene Auswahl von Kliniken bereitgestellt. Damit können die Betroffenen von der Couch aus das richtige Angebot finden und so gut gerüstet in das Gespräch mit dem Arbeitskreis Gesundheit e. V. und der Krankenkasse treten.

Klinikfinder