PR-Software PRINS für Leipziger Gruppe Pressearbeit einfach online managen, Anfragen professionell verwalten, Medien beobachten und Erfolg messen – all dies wird in zahlreichen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in ganz Deutschland mit Software aus Leipzig erledigt. Die i-fabrik GmbH entwickelt seit 2005 leistungsstarke Komplettlösungen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und hat sich in den letzten Jahren zu einem gefragten Softwareanbieter entwickelt. Nun setzt auch die Leipziger Gruppe auf die webbasierten Datenbanklösungen der Internetagentur.

Die Leipziger Gruppe bündelt seit Januar 2016 die Kompetenzen der Leipziger Stadtholding (vormals LVV), Stadtwerke, Verkehrsbetriebe und Wasserwerke unter dem gemeinsamen Dach der neuen Marke „LEIPZIGER“. Ziel des Zusammenschlusses ist es, Ressourcen zu bündeln sowie Aufwände zu reduzieren und somit zahlreiche Prozesse unternehmensübergreifend zu optimieren – darunter auch im Bereich Kommunikation. Für diesen kommt ab sofort die PR-Software PRINS zum Einsatz. Die webbasierte Datenbanklösung ermöglicht es, sämtliche Abläufe der Pressearbeit in nur einem zentralen Tool effizient und komfortabel zu steuern – vom Management der Pressemitteilungen bis hin zur Absicherung einer zügigen Anfragenbearbeitung. Die Funktionalität der Mandantenfähigkeit garantiert dabei, dass alle Unternehmen der Gruppe parallel und unabhängig voneinander am System arbeiten können.

Katja Gläß, Pressesprecherin der Leipziger Wasserwerke, über die Arbeit mit der PR-Software PRINS: „Wir schätzen an PRINS die flexibel nutzbaren Funktionen, die sich an unsere spezifischen Anforderungen anpassen lassen und zahlreiche Abläufe unserer Pressearbeit effizienter sowie transparenter gestalten. Die professionelle Beratung und Umsetzung der i-fabrik für unsere komplexen Anforderungen hat uns positiv beeindruckt. Wir haben nun ein Instrument in der Hand, das einfach zu handhaben ist und unsere gesamte Pressearbeit zentral bündelt.“

Weiterführende Informationen zur PR-Software PRINS erhalten Sie online unter www.pr-software-prins.de.